15/03/2010

www.plasticker.de

Tria: Vertriebsteam verstärkt und Vertretung für Regloplas

Neu im Team des italienischen Schneidmühlenbauers Tria in Deutschland ist Frank Hirsch. Er arbeitet als Vertriebsmitarbeiter mit Standort Bremen und betreut den Norden und Osten Deutschlands.

Hirsch ist seit vielen Jahren im Kundenkreis bekannt im Vertrieb von Peripherieprodukten für die Kunststoff verarbeitende Industrie. Er wird durch regionale Vertriebspartner unterstützt.

Im Postleitzahlengebiet 2 (PLZ 2) hat Tria auch die Vertretung von aic-regloplas, München, übernommen und ergänzt so das Produktportfolio um ein Produkt im Segment Temperierung und Kühlung.

Weitere Informationen: www.tria.it, www.triaplastics.com