05.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Trodat: Umsatz beim Stempelhersteller sinkt

Kurzarbeit und Sparkurs haben auch bei der Unternehmensgruppe um den Stempelhersteller Trodat Produktions GmbH (Wels / Österreich; www.trodat.net) nicht ausgereicht, um die Wirtschaftskrise unbeschadet zu überstehen. Trodat baute während der vergangenen Monate 100 Stellen in allen 20 Gesellschaften ab, vornehmlich aber in der Zentrale in Wels. 992 Mitarbeiter beschäftigt die Gruppe derzeit. Ein weiterer Arbeitsplatzabbau ist nicht geplant, war von Sprecher Thomas Mathia zu erfahren.


Einen Umsatz von 140 Mio EUR erwirtschaftete Trodat im Jahr 2008. Die Zahlen für 2009 werden erst nach der Aufsichtsratssitzung Mitte des Jahres vorliegen. CEO Michael Peduzzi bestätigte jedoch den Abschwung schon jetzt: Im zweistelligen Prozentbereich sei der Erlös gesunken.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...