20.05.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

UBE: PA-Segment erzielt 2010/11 zweistelliges Umsatzwachstum

Höhere Verkaufspreise und Absatzmengen haben beim Segment "Chemicals & Plastics" von UBE Industries (Tokyo / Japan; www.ube.com) im vergangenen Geschäftsjahr (31.3.) für einen markanten Umsatzanstieg gesorgt. Die Erlöse der Sparte, die Polyamide (PA), Caprolactam und Polybutadien-Kautschuk erzeugt, kletterten um 24 Prozent auf 204,5 Mrd JPY (umgerechnet 1,8 Mrd EUR). Damit steigerte die Division ihren Anteil am Gesamterlös von 616 Mrd JPY auf etwa ein Drittel (2009/10: 30 Prozent).

Der hohe Bedarf insbesondere bei Caprolactam ermöglichte eine deutliche Margenverbesserung. Als Folge dessen stieg der operative Gewinn des Segments binnen Jahresfrist um mehr als das Vierfache auf 20 (4,7) Mrd JPY. Auf Konzernebene lag der operative Gewinn bei 44,3 (27,5) Mrd JPY.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...