27.01.2015

www.plasticker.de

USA: "SelectUSA Investment Summit" im März 2015 in Washington

Deutsche Kunststoff- und Chemie­unter­nehmen blicken verstärkt in die USA. Shale Gas, eine boomende US-Wirtschaft, günstige Energiepreise und eine gute Infrastruktur gelten als attraktive Standort-Vorteile. Tatsächlich gilt das Interesse am Standort USA weltweit als gross.

Die US-Regierung hat daher einen "SelectUSA Investment Summit" ins Leben gerufen, der erstmalig im Oktober 2013 stattfand. Mit mehr als 1.300 Teilnehmern war dieser ausgebucht. Unter den Teilnehmern waren Führungskräfte aus mehr als 60 Ländern, sowie Gouverneure, Bürgermeister und Vertreter von Wirtschafts­förderungs­organisationen aus beinahe jedem Bundesstaat und Überseegebiet der USA.

In diesem Jahr findet vom 23. bis zum 24. März im Gaylord National Resort and Convention Center in der Nähe von Washington ein weiterer "Investment Summit" statt.

Deutsche Unternehmen können sich ab sofort registrieren unter: www.selectusasummit.com

Darüber hinaus stehen interessierten Unternehmen auf einer besonderen Webseite hilfreiche Tipps und Details rund um den Standort USA zur Verfügung: selectusa.commerce.gov.

Weitere Informationen:
Kirsten A. Hentschel
Commercial Specialist
The U.S. Commercial Service
American Consulate General
Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf, Germany
Tel. +49-211-737-767-30
Fax +49-211-737-767-67
Kirsten.Hentschel@trade.gov

Weitere News im plasticker