09.02.2015

www.plasticker.de

USA: Advanced Drainage Systems verstärkt sich in Kanada

Der US-amerikanische Kunststoffrohr-Hersteller Advanced Drainage Systems (ADS) übernimmt das kanadische Branchenunternehmen Ideal Pipe.

Laut Pressemitteilung von ADS beläuft sich das finanzielle Volumen der Transaktion auf rund 56,8 Mio. CAD (39,8 Mio. EUR). Mit der Übernahme erhöht ADS die Zahl ihrer Produktionsstandorte in Kanada von bislang zwei auf fünf. Ideal Pipe produziert in den Bundesstaaten Ontario und Manitoba in erster Linie Polyethylen-Rohre (HDPE) für Wasserleitungen und erreicht dabei einen Jahresumsatz von etwa 43 Mio. CAD (30 Mio. EUR).

ADS-CEO Joe Chlapaty erklärt in der Aussendung: "Wir freuen uns, die Übernahme von Ideal Pipe bekannt geben zu können. Durch mehr Marktanteile sowie größere Kapazitäten in Produktion, Marketing und Vertrieb bauen wir damit unsere Position in Kanada weiter aus. Mit dem Zusammenschluss unserer Aktivitäten können wir neue Chancen am kanadischen Markt nutzen und unseren Kunden eine breite Palette an Produkten und Lösungen im Bereich Wasserwirtschaft bieten. Damit verbessern wir unsere Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Herstellern von Beton-, Stahl- und PVC-Rohren."

Die an der New Yorker Börse notierte ADS hat ihre Zentrale in Hilliard im US-Bundesstaat Ohio und ist weltweit mit 58 Produktionsbetrieben und 29 Vertriebszentren aktiv. In dem Ende März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr 2013/14 erzielte der Konzern einen Umsatz von 1,07 Mrd. USD.



Weitere News im plasticker