08.12.2014

www.plasticker.de

USA: Graphene-Hersteller sucht Kooperations-/Vertriebspartner

Angstron Materials (www.angstronmaterials.com) ist ein U.S. Hersteller von Graphenen, die in kommerzieller Mengen als Rohmaterial oder auch in von Form von Polymer-Compoundierungen nach Kundenwunsch verfügbar sind. Die Compoundierungen sind laut Anbieter insbesondere für Verarbeiter interessant, die nicht über das entsprechende Equipment verfügen, um eigene Nanocomposites oder Polymer-Graphen Batches zu entwickeln, sie aber verarbeiten möchten.

Das in Ohio ansässige Unternehmen ist ISO 9001:2008 zertifiziert und kann bereits bis zu 300 t der ultradünnen Graphene pro Jahr produzieren. Das Angstron Team wird von Dr. Bor Jang geleitet, einem Pionier auf dem Gebiet der Nano-Graphen Platelet Entwicklung. Darüber hinaus gilt Dr. Jang auch als ein führender Experte bei der Forschung und Entwicklung von preisgünstigen Carbon Nanomaterials, vor allem im Zusammenhang mit neuen Batterien, Superkondensatoren und Brennstoffzellen.

Die Firma Angstron hat bereits Kontakte mit führenden Unternehmen in Deutschland und anderen europäischen Ländern und möchte die Kontakte weiter ausbauen; ist aber auch für Vertriebsangebote offen.

Kontakt für Interessenten:
Kirsten A. Hentschel
Commercial Specialist
The U.S. Commercial Service
American Consulate General
Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf, Germany
Tel. +49-211-737-767-30
Fax +49-211-737-767-67
Kirsten.Hentschel@trade.gov
www.export.gov/germany

Weitere News im plasticker