28.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Uflex: Werk für aseptische Flüssigverpackungen in Indien

Der Hersteller von flexiblen Verpackungen Uflex (Noida / Indien; www.uflexltd.com) investiert am Standort Sanand im indischen Bundesstaat Gujarat rund 5,5 Mrd INR (umgerechnet 76 Mio EUR) in die Produktion von aseptischen Flüssigverpackungen. Das Werk soll pro Jahr 7 Mrd Verpackungen herstellen, unter anderem für Energy-Drinks, Säfte und Molkereiprodukte.

Für die erste Ausbaustufe, die bis April 2017 in Betrieb gehen soll, wird mit einer Belegschaft von 250 Mitarbeitern geplant. Im Endausbau soll die Gesamtbelegschaft 3.000 Mitarbeiter zählen. Im vergangenen Geschäftsjahr (31.3.2015) erwirtschaftete Uflex einen Umsatz von 33,9 Mrd INR und einen Konzerngewinn von 1,4 Mrd INR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...