13.06.2013

www.plasticker.de

Uhde Inventa-Fischer: Bau einer Anlage zur Produktion des Flammschutzmittels "Nofia" für FRX Polymers Europe

Der Anlagenbauspezialist Uhde Inventa-Fischer hat von der belgischen Tochtergesellschaft der US-amerikanischen FRX Polymers, Inc. den Auftrag zum schlüsselfertigen Bau der weltweit ersten kommerziellen Anlage zur Herstellung des Flammschutzmittels "Nofia" erhalten. "Nofia" ist ein inhärent flammhemmendes Polymer (Polyphosphonat - PPhos), das hauptsächlich in Blends eingesetzt wird, um anderen Kunststoffen exzellente Flammschutzeigenschaften zu verleihen. Die Anlage wird in Antwerpen, Belgien, errichtet und FRX Polymers, Inc. selbstentwickeltes, patentiertes Polykondensationsverfahren verwenden. Das unter der Marke "Nofia" vermarktete Polymer gilt als umweltfreundlich, halogenfrei, transparent und inhärent flammgeschützt. Es gilt somit als hervorragend geeignet für den Einsatz im Bau- und Verkehrswesen als auch im Elektro- und Elektronik-Sektor.

Uhde Inventa-Fischer und FRX Polymers, Inc. arbeiten bereits seit vielen Jahren im Rahmen einer engen Kooperation gemeinsam an der Weiterentwicklung und Optimierung dieser forschungsintensiven Spezialpolymere. "Von Beginn der Partnerschaft spürten wir deutlich, dass Uhde Inventa-Fischer mit größtem Engagement auf unseren gemeinsamen Erfolg hinarbeitet", sagte Marc Lebel, Präsident und CEO von FRX Polymers, Inc.. "Wir freuen uns sehr, dass sich unser Unternehmen mit einem Partner wie Uhde Inventa-Fischer an unserer Seite auf Expansionskurs befindet."

Zum Leistungsumfang von Uhde Inventa-Fischer gehören das Basic und Detail Engineering, die Lieferung aller Anlagenkomponenten, der Bau und die Montage der Anlage sowie deren mechanische Fertigstellung. Das Civil Engineering wird von der ThyssenKrupp Uhde GmbH ausgeführt.

Über FRX Polymers, Inc.
FRX Polymers, Inc. wurde 2007 nach fünf Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit im Bereich inhärenter flammhemmender Kunststoffe gegründet. Das Unternehmen betreibt zwei Pilotanlagen in Chelmsford, MA. und eine semi-industrielle Produktionsanlage in der Schweiz. FRX befindet sich inmitten einer Wachstumsphase seiner Entwicklung und ist dabei, eine neue Familie der halogenfreien, transparenten Kunststoffe mit hohem Schmelzindex und Flammschutz auf den Markt zu bringen. Der Firmensitz von FRX befindet sich in Chelmsford, MA.

Über Uhde Inventa-Fischer
Uhde Inventa-Fischer gilt als ein führendes, international tätiges Anlagenbauunternehmen mit zwei Standorten in Berlin und Domat/Ems, Schweiz. Das Leistungsspektrum von Uhde Inventa-Fischer beinhaltet die Entwicklung, die Planung und den Bau von Industrieanlagen zur Produktion von Polyester, Polyamid und Polymilchsäure. Weltweit hat Uhde Inventa-Fischer bereits nach eigenen Angaben über 400 Anlagen gebaut und in Betrieb genommen. Seit 2004 gehört das Unternehmen zu der ThyssenKrupp Uhde Gruppe und ist somit ein Teil der Business Area Industrial Solutions der ThyssenKrupp AG.

Weitere Informationen:
www.uhde-inventa-fischer.com, www.frxpolymers.com

Weitere News im plasticker