14.06.2012

www.plasticker.de

Uhde Inventa-Fischer: Lotte Chemical UK ordert neue PET-Anlage

Der PTA- und PET-Produzent Lotte Chemical UK Ltd., ein Tochterunternehmen der KP Chemical Corporation und Teil der Lotte Group, hat Uhde Inventa-Fischer mit dem Bau einer Anlage zur Produktion von hochwertigem PET beauftragt, teilt der Anlagenbauer mit. Die neue Anlage wird demnach an Lottes Produktionsstandort in Wilton International Site, nordöstlich von Middlesbrough, Großbritannien, gebaut und über eine Produktionskapazität von 200.000 Jahrestonnen verfügen.

Der Lieferumfang von Uhde Inventa-Fischer beinhaltet das Basic und Detail Engineering, die Lieferung aller Anlagenkomponenten und die Überwachung des Baus, der Montage und der Inbetriebnahme. Auch die Schulung des Betriebspersonals wird von Uhde Inventa-Fischer Experten übernommen. Im Rahmen des Vertrages zwischen Uhde Inventa-Fischer und Lotte werden die Planungen der Gebäude sowie weiterer baulicher Anlagen von ThyssenKrupp Uhde und Uhde India übernommen.

Zum Einsatz in der Anlage kommt Uhde Inventa-Fischer`s patentierte Melt-To-Resin (MTR®)-Technologie. Das MTR®-Verfahren basiert auf der von Uhde Inventa-Fischer entwickelten 2-Reaktor-Hochviskos-Technologie und verwendet die patentierten Reaktoren ESPREE® und DISCAGE®, um die erforderliche hohe Schmelzviskosität dauerhaft herstellen zu können. Das MTR®-Verfahren ersetzt die traditionelle Polymerisationstechnolgie (CP) mit vier Reaktoren sowie einer nachgeschalteten und kostenintensiven Festphasennachkondensation (SSP), wodurch niedrigere Investitions- und Betriebskosten ermöglicht werden sollen.

Die MTR®-Technologie ermöglicht den Angaben zufolge seinem Kunden die Produktion eines sehr hochwertigen und am Europäischen Markt etablierten PET-Granulats, das beispielsweise als Grundstoff für die Herstellung von Flaschen für Wasser und Erfrischungsgetränke (CSD) verwendet werden kann. Als eine Besonderheit der Anlage wird angeführt, dass der Rohstoff Terephthalsäure (PTA) am Standort von Lotte hergestellt und direkt per Pipeline geliefert wird.

Über Uhde Inventa-Fischer
Uhde Inventa-Fischer ist ein international tätiges Anlagenbauunternehmen mit zwei Standorten in Berlin und Domat/Ems, Schweiz. Das Leistungsspektrum des Unternehmens beinhaltet die Entwicklung, die Planung und den Bau von Industrieanlagen zur Produktion von Polyestern, Polyamiden und Polymilchsäuren. Weltweit hat Uhde Inventa-Fischer nach eigenen Angaben bereits über 400 Anlagen gebaut und in Betrieb genommen. Seit 2004 gehört das Unternehmen zu der ThyssenKrupp Uhde GmbH und ist somit ein Teil der ThyssenKrupp AG.