18.12.2012

www.plasticker.de

Unicor: Großrohranlage in den Oman

Mehr als 40.000 Tonnen HDPE- und PVC-Kunststoffe verarbeitet die omanische Firma Muna Noor pro Jahr und fertigt damit Glatt- und Wellrohre bis 1.200 mm Durchmesser. Bei der Anfang Dezember erfolgten Eröffnungsfeier für ein neues Werk in Sohar (Oman) wurde auch der neue Unicor Corrugator UC 1200 für die Produktion von Abwasserrohren bis 1.200 mm Durchmesser vorgestellt, teilt der Maschinenbauer mit.

Umfangreiches Servicepaket
Neben der Lieferung des Corrugators wurde das neue Werk in Sohar den Angaben zufolge aktiv von Unicor mit geplant und von der Produktauslegung bis zur erfolgreichen Inbetriebnahme begleitet.

Unicor Geschäftsführer Klaus Kaufmann, der die Werkseröffnung im Oman zusammen mit dem omanischen Minister für Transport und Kommunikation Dr. Ahmad Bin Mohammad Al Futaisi und anderen Ehrengästen verfolgte, schätzt die sehr gute Zusammenarbeit mit Mona Noor: "Mit der Inbetriebnahme einer weiteren Anlage bei Mona Noor setzt UNICOR einen zusätzlichen Meilenstein erfolgreicher Start-Ups in der Region Middle East. Dieser rasant wachsende Markt ist derzeit einer unserer Schwerpunkte und wir freuen uns, dass wir die Zusammenarbeit mit Mona Noor weiter erfolgreich ausbauen konnten. Die kompetente und schnelle Inbetriebnahme des UC 1200 durch unsere Techniker wurde sehr gelobt."