28/01/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Uponor: Probleme in Frankreich belasten Ergebnisse

Auf Basis vorläufiger Schätzungen rechnet der Rohrhersteller Uponor (Vantaa / Finnland; www.uponor.com) für 2013 mit einem Erlös von 906 Mio EUR und einem operativen Gewinn zwischen 48,5 und 50,5 Mio EUR. Der Vergleich mit den Vorjahreswerten - Umsatz 811,5 Mio EUR und Ebitda von 57,7 Mio EUR wird durch die Übernahme des Infrastrukturgeschäfts der KWH Group zum 1. Juli 2013 verzerrt.

Im vierten Quartal 2013 litten die Ergebnisse im Hauptgeschäftsfeld "Building Solutions - Europe" unter der verhaltenen Nachfrage. Zudem drückte die schwache Geschäftsentwicklung der französischen Tochtereinheit auf Umsatz und Gewinn, nachdem einem Produkt die nationale Genehmigung entzogen wurde und Distributeure in der Folge dieses an Uponor zurückschickten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...