21.02.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Uponor: Rohrhersteller trotzt schwierigem Marktumfeld

In einem schwierigen Geschäftsumfeld im Jahr 2012 hat sich der Rohrhersteller Uponor (Vantaa / Finnland; www.uponor.com) gut behauptet. Der Umsatz lag mit 811,5 Mio EUR zwar nur geringfügig (0,6 Prozent) über dem Vorjahreswert, aber das Ebitda stieg um 63 Prozent auf 57,7 Mio EUR. Bereinigt um negative Effekte aus der Veräußerung von Hewing die sich noch auf die 2011-er Zahlen auswirkten, legte der operative Gewinn immer noch um 26 Prozent zu.

Das organische Umsatzwachstum ohne Berücksichtigung der Hewing-Transaktion, der Komplettübernahme von Zent-Frenger und Deviseneinflüssen betrug 3,2 Prozent. Dabei wurde die Marktschwäche in Europa durch die Dynamik in Nordamerika mehr als ausgeglichen. In Europa habe sich als einzige nennenswerte Ausnahme nur das Geschäft in Deutschland der allgemein schwachen Entwicklung entziehen können, sagte CEO Jyri Luomakoski.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...