18.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Uponor: Verkauf des Geschäfts mit Omega-Linern

Der Rohrhersteller Uponor (Vantaa / Finnland; www.uponor.com) will im Zuge der strategischen Neuausrichtung das gesamte Geschäft mit "Omega-Linern" an Per Aarsleff (Aabyhoej / Dänemark; www.aarsleff.com) veräußern. Der Bereich, der bei Uponor in der Infrastruktur-Sparte angesiedelt ist, erzielte mit Kunden in Finnland, Dänemark und den baltischen Ländern zuletzt einen Jahresumsatz von knapp 1,5 Mio EUR.

Zum Einsatz kommt das Omega-Verfahren in der grabenlosen Sanierung von Abwasserkanälen und Druckrohrleitungen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...