22.02.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

VCH-Jahresbericht "Responsible Care" für 2010/2011

Seit dem Start des Programms im VCH im Jahr 1997 wird damit nunmehr im 14. Jahr Rechenschaft über das verantwortungsbewusste Handeln der Branche beim täglichen Umgang mit Chemikalien abgelegt. Der diesjährige Bericht steht wieder unter dem Motto "RC ein Gesicht geben". Stellvertretend für alle Teilnehmer berichten dazu drei RC-Beauftragte zum Hintergrund des RC-Engagements ihrer Firma, in welcher Weise das Programm dort konkret "gelebt" wird und auch dazu, in welcher Weise ein Nutzen aus RC gezogen wird. Darüber hinaus wird über die für den Berichtszeitraum 2010 abgefragten Ergebnisse informiert.Deren Grundlage sind wie in den Vorjahren die "Indikatoren zur Leistungsbemessung", d. h. der VCH-Fragenkatalog, über den das Engagement der Firmen in den einzelnen Programmelementen erfasst wird. Der Bericht liegt in einer deutschen und englischen Version vor. Er wird ergänzt durch eine tabellarische Zusammenfassung, die alle ermittelten Zahlen berücksichtigt. Alle Versionen und auch die Berichte der Vorjahre können in Papier- und Dateiform beim VCH, Bruno Freitag, E-Mail freitag@vch-online.de, Tel. 0221 2581133, angefordert werden, und sind ebenfalls unter www.vch-online.de abrufbar.

www.gupta-verlag.de/kautschuk