23.07.2015

VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.

VDI-Expertenforum: „Betriebssicherheitsmanagement - Richtlinie VDI 4055“

Die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) veranstaltet am 12. November 2015 in Düsseldorf ein Expertenforum zum Thema „Betriebssicherheitsmanagement – Richtlinie VDI 4055.“ Das Compliance- und Risikomanagement gewinnt im betrieblichen Alltag immer mehr an Bedeutung und fordert ein breites Wissen. Betriebssicherheitsmanagement-Systeme (BSM) sind operative Instrumente für den Wandel von einer Vorschriftenzentrierung hin zu einer Risikozentrierung. Es führt zur Bündelung und prozessorientierten Vernetzung von Managementsystemen. Hierbei wird ein Unternehmen als ganzheitlicher Prozess betrachtet.

Das VDI-Expertenforum verdeutlicht anhand des neuen Entwurfs der Richtlinie VDI 4055, wie ein BMS in der betrieblichen Praxis implementiert und mit bestehenden Managementsystemen verzahnt werden kann. Synergien können so optimal genutzt und ihre Wirksamkeit gesteigert werden.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsleitungen und Führungskräfte aus den Bereichen der betrieblichen Sicherheit wie Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umweltschutz und Qualitätswesen sowie fachlich Interessierte, die aufgrund ihrer Position und/oder Funktion ein BSM einsetzen oder umsetzen müssen.

Weitere Informationen und das Programm
finden Sie unter www.vdi.de/prog-betriebssicherheitsm15. Die Online-Anmeldung ist möglich unter www.vdi.de/prog-betriebssicherheitsm15.

Quelle