17.04.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

VDMA: Importe von K-Maschinen nach Brasilien steigen

Im Jahr 2013 ist Brasilien mit einem Exportvolumen von 163 Mio EUR zum viertwichtigsten Exportland für deutsche Kunststoff- und Gummimaschinen aufgestiegen. Der Zuwachs gegenüber 2012 beträgt rund 14 Prozent.  Umgekehrt liefere Deutschland etwa ein Viertel der brasilianischen Importe und sei damit Hauptimporteur or China, berichtet der VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (Frankfurt; http://kug.vdma.org).

Die konjunkturelle Situation in Brasilien wird laut VDMA zurückhaltend bis verhalten optimistisch eingeschätzt. Gemeinsame Probleme bereiten demnach überproportionale Tarifabschlüsse, die zu relativ hohen Lohnkosten im Land führen. Dem stehe eine schwächere Produktivität gegenüber.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...