20.06.2011

www.plasticker.de

VELOX: Vertriebspartnerschaft mit finnischer IonPhasE für ausgewählte europäische Länder

Das finnische Unternehmen IonPhasE Oy (Espoo, Finnland), ein Hersteller von statisch dissipativen Polymeren für Kunststoffe, hat mit der in Hamburg ansässigen VELOX GmbH, Vertriebspartner für Rohstoffspezialitäten, eine Vereinbarung über den Vertrieb der Produktreihe IonPhasE® IPE® für die Länder Grossbritannien, Spanien, Portugal und die Türkei sowie für Osteuropa unterzeichnet.

Die statisch dissipativen Polymere IonPhasE® IPE® basieren auf einer patentierten Technologie, welche die Vorteile von Ionomeren und Polyelektrolyten kombiniert: IonPhasE® IPE® - Produkte bilden im Wirtspolymer ein dreidimensionales polymeres Netzwerk, durch das die elektrischen Ladungen sehr effizient abgeleitet werden, erläutert VELOX den Hintergrund.

Kunststoffe, die mit IonPhasE® IPE® ausgerüstet sind, besitzen demnach ihre antistatische Wirkung sofort und permanent, auch bei sehr geringer Luftfeuchtigkeit, heißt es weiter. Sie seien mehrfach rezyklierbar und sollen so die Wirtschaftlichkeit in der Produktion verbessern.

IonPhasE® IPE® - Produkte werden als halogenfrei, RoHs-zertifiziert und umweltfreundlich beschrieben. Sie sind erhältlich als Masterbatch oder Compound, maßgeschneidert für eine breite Palette von Wirtspolymeren.

Typische Anwendungen liegen im Bereich der Elektronik, Automobil- Lebensmittel- und chemischen Industrie.