19.12.2013

www.plasticker.de

Velox: Technologie- und Vertriebspartnerschaft mit Wolfangel unterzeichnet - Gründung der Velox Composites GmbH

Die Velox GmbH, ein europaweit tätiges Vertriebs- und Marketingunternehmen auf dem Gebiet der Spezialrohstoffe für die Kunststoff-, Composites-, Kautschuk-, Farben- und Lackindustrie, feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen (siehe auch plasticker-News vom 10.10.2013) sowie die Gründung der Velox Composites GmbH, einem neuen Unternehmen für den Vertrieb von Composites im deutschsprachigen Raum.

Im Zuge dieser Erweiterung hat Velox die Zusammenarbeit mit der Wolfangel GmbH, einem Familienunternehmen für High-End-Verarbeitungsanlagen, ausgebaut. Die Velox Composites GmbH wird das umfangreiche europäische Netzwerk von Velox ergänzen und ihren Kunden ab Januar 2014 Maschinen und Anlagen von Wolfangel anbieten.

Velox verfolgt mit dieser Zusammenarbeit sein strategisches Ziel ein "One-Stop-Shop" für den Composites-Markt zu werden. Kunden haben nun die Möglichkeit, Rohstoffe wie Harze, Gelcoats, Strukturkleber, Verstärkungs- und Kernmaterialien sowie Wolfangel Composite Equipment aus einer Hand zu beziehen.

Jürgen H. Aurer, Managing Partner der Velox Composites GmbH, begrüßt die Zusammenarbeit mit Wolfangel: "Die technisch ausgereiften, langlebigen Maschinen und Anlagen von Wolfangel stellen zusammen mit dem unübertroffenen Fachwissen und herausragenden Qualitätsbewusstsein dieser Firma die perfekte Ergänzung unserer Produktpalette dar. Durch diese Partnerschaft werden unsere Kunden bei der Produktion hochwertiger Composite-Produkte noch professioneller unterstützt. Als ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Unternehmen freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit Wolfangel, einem Unternehmen, das in 2013 den ‚Exceptionally Attractive Employer Award‘ erhalten hat."

Dazu Andreas Doll, Geschäftsführer von Wolfangel: "Wir arbeiten nun seit 5 Jahren erfolgreich mit Velox zusammen. Wir sind der Überzeugung, dass Velox einer der wichtigsten Anbieter von Composites auf dem deutschen Markt werden wird. Die hochwertigen Maschinen und Werkzeuge für die FVK-Verarbeitung von Wolfangel stellen in Kombination mit der umfassenden Produktpalette von Velox für unsere gesamte Kundschaft einen noch besseren Service dar."

Über Velox
Velox wurde 1993 von Bernard Goursaud und N. Max Schlenzig gegründet, mit Hauptsitz in Hamburg. Das Unternehmen umfasst zurzeit 18 Niederlassungen und beschäftigt über 180 Mitarbeiter zur Kundenbetreuung auf dem gesamten europäischen Kontinent.

Über Wolfangel
Die Wolfangel GmbH wurde 1976 von Rolf und Hedda Wolfangel gegründet und ist immer noch ein Familienunternehmen, das derzeit von Heike Wolfangel-Molliné, der Tochter der Firmengründer, geführt wird.

Das Produktangebot von Wolfangel umfasst zurzeit die gesamte Palette an Zubehör für die FVK-Verarbeitung, von handlichen Gelcoat-Spritzpistolen und -anlagen über SPS-gesteuerte Injektions- und Dosiersysteme bis hin zu kundenspezifischen Hightech-Maschinen für ein breites Anwendungsspektrum.

Weitere Informationen: www.velox.com, www.wolfangel.com

Weitere News im plasticker