24.01.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Veränderungen in der GKV-Geschäftsführung

Bornhorn war sechs Jahre für Verbände in der Kunststoffindustrie tätig, zunächst bei der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, dann als Referent Kommunikation für den GKV und schließlich als dessen Geschäftsführer. Rathje ist Gründungsgeschäftsführer des IK. Er war maßgebend an der Neustrukturierung des GKV zu einem Verband der Verbände beteiligt und führte diesen bis Juni 2009 als Hauptgeschäftsführer.

www.gupta-verlag.de/kautschuk