19.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Verbände: Weichschaum-Verband VWI aufgelöst

In Folge der von der EU-Kartellbehörde 2010 eingeleiteten Untersuchung möglicher Preisabsprachen zwischen Polyurethan-Weichschaumproduzenten hat sich der Verband der Polyurethan-Weichschaum-Industrie e.V. (VWI, Frankfurt; www.vwi-verband.de) am 13. Juni 2012 aufgelöst. "Wir reagieren damit auf die veränderten Bedingungen", erklärte Verbandsvorsitzender Jürgen Henze in Frankfurt.

Das noch immer schwebende Kartellverfahren dürfte in der Tat das Schlüsselereignis für die Entwicklung sein, in deren Umfeld der VWI zunächst die Mitgliedschaft im paneuropäischen Verband European Association of Flexible Foam Blocks Manufacturers (Europur, Brüssel / Belgien; www.europur.com) und dann auch die eigene Arbeit beendete. Gleichzeitig trat auch der polnische Verband Polpur aus der europäischen Vertretung aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...