01.07.2010

Flock Association of Europe e.V.

Verband der Flockindustrie Europa heißt ab 01. Juni 2010 offiziell Flock Association of Europe (FAoE) e.V.

Grund der Umbenennung ist die zunehmende Internationalisierung des Verbandes. 52% der Mitglieder sind in Deutschland beheimatet, 34% im übrigen Europa und 14% ausserhalb Europas. In den Gremien und bei Versammlungen ist englisch die meistgesprochene Sprache.

Der neue Name des Verbandes lautet ab 01. Juni 2010 Flock Association of Europe (FAoE) e.V. Auf der Mitgliederversammlung im März 2009 wurde die Umbenennung des Verbandes durch die Mitglieder entschieden.

Der Verband der Flockindustrie Europa e.V. wurde 1981 in Büdingen gegründet und versteht sich als die zentrale Interessenvertretung aller an der Flocktechnik beteiligten Firmen.

Unsere Mitglieder und Interessenten beraten wir in allen flocktechnischen Fragen. Als Verband wollen wir in erster Linie die Vorteile der Flocktechnologie bekannt machen, das Beflockungsverfahren weiterentwickeln und seine Anwendung noch sicherer und umweltverträglicher machen. Dadurch sollen nicht nur bestehende Anwendungen verbessert werden, sondern auch stetig neue hinzukommen und damit der Markt für alle Mitgliedsfirmen vergrößert werden.