13.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Verdezyne: Pilot-Produktion für PA 6.12-Vorprodukt erfolgreich

Es kommt Bewegung in die Vorproduktstrecke für langkettige Polyamide. Seit dem Ausfall der CDT-Produktion von Evonik Industries (Essen; www.evonik.com) im Marler Werk 2012 und dem damit verbundenen Engpass beim hochspezialisierten PA 12 suchen Forscher weltweit nach Alternativen, sei es durch Verbesserungen bei den technologisch darunter liegenden PA 6/6.6-Familien, sei es durch eine Diversifizierung bei den Vorprodukten.

Den letzteren Weg geht das US-Biotechnologie-Unternehmen Verdezyne Inc (Carlsbad, Kalifornien / USA; www.verdezyne.com), das bei der Herstellung von Dodecandisäure als Grundlage für biobasiertes PA 6.12 kürzlich in die Pilotproduktion übergegangen ist. Der Reaktor am beteiligten Michigan Biotechnology Institute hat nach Unternehmensangaben die erste Tonne des Materials in kommerzieller Qualität erzeugt. PA 6.12 wird unter anderem bei Monomaterial-Kraftstoffleitungen eingesetzt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...