20.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Verpackungsbranche: Panafrikanischer Verband gegründet

Ende Juni 2012 gründeten sechs afrikanische Landesorganisationen mit Unterstützung der World Packaging Organisation (WPO, Stockholm / Schweden; www.worldpackaging.org) im südafrikanischen Johannesburg den ersten panafrikanischen Verpackungsverband, die African Packaging Organisation (APO).

Gründungsmitglieder sind das Institute of Packaging Professionals (Nairobi / Kenia; www.ioppk.com), das Packaging Council of South Africa (Bryanston / Südafrika; www.pacsa.co.za), das Tanzanian Institute of Packaging (Dar es Salaam / Tansania) sowie die jeweiligen Verpackungsinstitute in Ghana (Tema; www.iopg.org.gh), Nigeria (Lagos; www.iopnigeria.org), Tunesien (El Khadra) und Südafrika (Pinegowrie; www.ipsa.org.za). Der Kenianer Joseph Myongesa wurde zum ersten APO-Präsidenten gewählt, Stellvertreter ist Ahmed Alex Omah vom Institute of Packaging in Nigeria. Die Position des Generalsekretärs nimmt Roger Cary-Smith aus Südafrika ein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...