31.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Versalis: Bio-Butadien mit Novamont und Genomatica

Gemeinsam mit dem Biotechnologie-Unternehmen Genomatica (San Diego, Kalifornien / USA; www.genomatica.com) wollen die Joint Venture-Partner Versalis (Mailand / Italien; www.polimerieuropa.com) und Novamont (Novara / Italien; www.novamont.com) die Entwicklung biobasierten Butadiens vorantreiben. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten alle drei Unternehmen am 24. Juli 2012. Versalis - vormals Polimeri Europa - wird eine nicht näher bezeichnete Mehrheit an dem geplanten Gemeinschaftsunternehmen halten.

Genomatica wird die Butadien-Techologie einbringen, Versalis das Katalysator-Know how und Novamont die Expertise bei biologischen Rohstoffen. Am Ende soll ein für die Massenproduktion tauglicher Prozess stehen, den Versalis weltweit vermarkten, vor allem aber für die Weiterentwicklung der eigenen Elastomer-Produktion nutzen will, die derzeit noch auf C4 basiert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...