12.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Versalis: Partnerschaft mit US-Technologieunternehmen

Als einen ersten Teil der Sanierung des sizilianischen Petrochemie-Standorts Priolo hat die Eni-Tochtergesellschaft Versalis (Mailand / Italien; www.polimerieuropa.com) eine strategische Partnerschaft mit der US-amerikanischen Neville Venture geschlossen. Kern des Abkommens ist der Bau von Vorproduktanlagen zur Versorgung der ebenfalls geplanten Linien für höherwertige hydrierte Kohlenwasserstoffpolymere (C5). Zielanwendungen sind unter anderem Elastomere und Klebstoffe.

Neville Venture ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Neville Chemical (Pittsburgh, Pennsylvania / USA; www.nevchem.com) mit GTC Technology US LLC (GTC, Houston, Texas / USA; www.gtctech.com). Von Letzterer erwirbt Versalis zudem eine Lizenz zur Herstellung von C5-Olefinen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...