27.02.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Versalis: Umsatzeinbußen bei Zwischenprodukten

Beim Energie- und Ölkonzern Eni (Rom / Italien; www.eni.it) hat der Kunststoffarm Versalis (Mailand / Italien; www.versalis.com) rückläufige Umsätze verzeichnet, aber den operativen Verlust leicht verringert. Nach Restrukturierungen lag das bereinigte Betriebsergebnis im vergangenen Jahr bei -346 Mio EUR, nach -386 Mio EUR im Jahr zuvor.

Der Umsatz fiel um 9,8 Prozent auf 5,28 Mrd EUR. Grund dafür war vor allem die geringere Verkaufsmenge der Zwischenprodukt-Sparte "Intermediates". Dort sanken der Absatz um 14 Prozent und der Umsatz um 15 Prozent auf 2,31 Mrd EUR. Einbußen gab es jedoch auch im Kunststoff-Segment "Polymers". Hier gingen die Verkaufsmengen um 1,9 Prozent zurück, die Erlöse ermäßigten sich um 4,5 Prozent auf 2,8 Mrd EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...