17.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vestolit: Force Majeure auf PVC aufgehoben

Weil der C2-Lieferant BPRP die Reparatur-Arbeiten am Cracker in Gelsenkirchen mittlerweile erfolgreich abgeschlossen und seine Force Majeure für die Lieferungen aufgehoben hat, konnte parallel auch Vestolit (Marl; www.vestolit.de) die Produktion am Standort Marl wieder hochfahren. Am 15. Juli 2015 hat das Unternehmen in der Folge die sofortige Aufhebung der am 22. Mai 2015 erklärten Force Majeure für PVC und Natronlauge erklärt.

Man werde zwar "noch einige Zeit benötigen, um in allen Produktbereichen eine normale Verfügbarkeit zu erreichen", heißt es von der Mexichem-Tochtergesellschaft (www.mexichem.com), sei jedoch zuversichtlich, dies schon bald zu erreichen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...