09.04.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vestolit: Preiserhöhung für PVC

Seit dem 1. April fordert Vestolit (Marl; www.vestolit.de) höhere Preise für PVC-Produkte. Der PVC-Anbieter verlangt einen Aufschlag von 30 EUR/t und begründet dies mit "dem anhaltenden Margendruck".

Der C2-Referenzkontrakt hatte im April einen Rückgang von 15 EUR/t verzeichnet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...