24.02.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vibac: BOPP-Hersteller modernisiert Werk in Süditalien

Nach monatelangen Verhandlungen hat sich die Vibac Group (Ticineto / Italien; www.vibac.com) jetzt mit den Arbeitnehmern des BOPP-Werks im süditalienischen Viggiano über eine Weiterführung des Standorts geeinigt. Der zurzeit stillstehende Betrieb soll demnach ab dem 1. April wieder voll produzieren. Vibac habe 8 bis 9 Mio EUR Investition für eine Modernisierung zugesagt. Im Gegenzug verzichten die 184 Mitarbeiter auf Sonderzahlungen und stimmen einer Ausweitung der Arbeitszeiten ohne Lohnausgleich zu.

In der zweiten Jahreshälfte will die Gruppe zudem ein neues Werk im serbischen Jagodina in Betrieb nehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...