14.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vibac: Neues Werk in Serbien wird im Juli eröffnet

Bereits im Juli 2015 und damit noch vor dem geplanten Termin wird der BOPP- und Klebebänder-Spezialist Vibac Group (Ticineto / Italien; www.vibac.com) das neue Werk im serbischen Jagodina in Betrieb nehmen. Ab September werden die europäischen Kunden ausschließlich von hier mit selbstklebenden Acrylbändern versorgt, so das Unternehmen. Das Investitionsvolumen liegt insgesamt bei rund 60 Mio EUR.

Im Februar hatte es eine Einigung um das umstrittene BOPP-Werk im süditalienischen Viggiano gegeben, das ursprünglich zu Gunsten des serbischen Werks aufgegeben werden sollte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...