09.09.2010

www.plasticker.de

Victrex: Innovative Hochleistungswerkstoffe für vielfältige Anwendungen

Victrex Polymer Solutions, ein weltweit aktiver Hersteller leistungsstarker Polyaryletherketone, zeigt zur K 2010 eine Reihe neuer Produkte und Technologielösungen, u.a. aus den Bereichen Faser-Verbundwerkstoffe, Lasersintern, Folien sowie Beschichtungen. Ein weiterer Fokus wird auf der Vorstellung tribologisch weiter optimierter Werkstoffe liegen.

Darüber hinaus werden die jüngsten Arbeiten auf dem Gebiet der Anwendungsentwicklung vorgestellt, die gemeinsam mit Kunden aus den Märkten Luft- und Raumfahrt, Automobil, Energie, Elektronik und Industrie vorangetrieben wurden.

Victrex bietet nach eigenen Angabe eine Reihe PEEK-dedizierter Ressourcen und Dienstleistungen, die in den Anwendungsentwicklungsprozess des Kunden integriert werden können. Hierzu zählen Aufgaben wie die Unterstützung bei der Entwicklung von Leichtbautechnologien, die Effizienzsteigerung komplexer Systeme zur Reduktion der Co2 Emissionen, die Entwicklung von Produkten für noch anspruchsvollere Einsatzumgebungen und die Schaffung zeitgemäßer, kostengünstiger und zuverlässiger Lösungen für langlebige Anwendungen.

So verdrängen Materialien auf Basis VICTREX® PEEK™ zum Beispiel erfolgreich Metalle und herkömmliche Kunststoffe wie Duroplaste in immer mehr Anwendungen der Luft- und Raumfahrt sowie im Automobilbau. Grund hierfür sind die außergewöhnliche Festigkeit, das geringe Gewicht, die Flammwidrigkeit sowie die einfache Verarbeitbarkeit zu Bauteilen mit engen Toleranzen, so Victrex weiter.

Mit seinen APTIV™ Folien biete Victrex außerdem ein Produkt, das von etlichen Lautsprecherherstellern dank der hervorragenden akustischen Performance dieser Hochleistungsfolien und ihrer hohen Lebensdauer gewählt wurde. Einige dieser Programme werden von Victrex auf der K-Show vorgestellt.

Weitere Informationen: www.victrex.com

K 2010, Düsseldorf, 27.10.-3.11.2010, Halle 05, Stand D11