18.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Victrex: Produktion von Halbzeugen initiiert

Der Absatz der kürzlich neu vorgestellten Halbfertigprodukte beim PEEK-Spezialisten Victrex (Thornton Cleveleys / Großbritannien; www.victrex.com) läuft offenbar gut. Das Unternehmen kündigte für Anfang 2016 den Bau einer Halbzeugproduktion an, die eine Vorwärtsintegration der reinen PEEK/PAEK-Erzeugung darstellt.

Die Investition von "bis zu 15 Mio GBP" - umgerechnet knapp 21 Mio EUR - umfasst Linien für Folien der Marke "Aptiv", Rohre und unidirektional verstärkte Bänder (UD-Tapes) sowie Traumaplatten für die Medizintechnik-Sparte Invibio. Ein Teil des Geldes fließt zudem in das Polymer-Innovationszentrum, das seit Februar am Hauptsitz im britischen Thornton Cleveleys entsteht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...