08/02/2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vink: Erwerb von PaperlinX VTS Deutschland

Als strategische Akquisition zur Weiterentwicklung des Portfolios meldet die Vink Kunststoffe GmbH (Gilching; www.vink-kunststoffe.de) die Übernahme aller Vermögenswerte der PaperlinX VTS Deutschland GmbH (Biebesheim).

Das Papierhandelsunternehmen ist eine Tochtergesellschaft der seit Ende Dezember 2015 insolventen Deutsche Papier Holding GmbH, die wiederum zum australischen Papierhandelskonzern Spicers (Dandenong South; www.spicerslimited.com.au) gehört. Alle Aktivitäten rund um die PaperlinX VTS werden künftig innerhalb der Vink-Gruppe an den Standorten Hannover, Landshut und Leipzig weitergeführt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...