23/07/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vinyls Italia: Kurzzeitbesitzer kartet nach: Sartor verklagt Ineos

Eine schier unendliche Geschichte erhält eine weitere Fußnote. Auf Schadensersatz in Höhe von 200 Mio EUR hat der italienische Unternehmer Fiorenzo Sartor laut verschiedenen Medienberichten aus dem Land am Mittelmeer die Ineos Group (Lyndhurst / Großbritannien; www.ineos.com) verklagt. Sartor hatte im Februar 2009 den schwer in Schieflage liegenden PVC-Produzenten Vinyls Italia (Porto Marghera / Italien) nach langwierigen Verhandlungen von der britischen Petrochemie-Gruppe übernommen.

Bereits im Mai 2009 meldete das Unternehmen die Insolvenz, wobei Sartor schon öffentlich von Betrug durch den Verkäufer sprach. Seitdem schleppt sich das Unternehmen mehr oder minder über die Runden, gestützt von der italienischen Politik.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...