14.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vinyls Italia: Schweizer Fonds will 300 Mio EUR investieren

Am 15. Februar 2011 will die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Gita-Holding AG (Zug / Schweiz; www.gita-holding.com) dem Vernehmen nach ein endgültiges Angebot für Assets der Chlor-Vinyl-Strecke von Vinyls Italia (Porto Marghera / Italien) abgeben. Am 10. März soll das Geschäft dann abgeschlossen werden, mit dem 420 Arbeitsplätze gesichert werden könnten.

In italienischen Medien kursieren derzeit Aussagen von führenden Mitgliedern der Gewerkschaft FILCEM-CGIL, wonach rund 300 Mio EUR in die Anlagen in Porto Marghera, Porto Torres und Ravenna investiert werden sollen, die seit 2009 nicht mehr produzieren. Den Plänen zufolge soll ein Großteil des Geldes nach Porto Marghera und Porto Torres fließen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...