07/10/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Visteon: Autozulieferer schließt Reorganisation nach Chapter 11 ab

Der seit Mai 2009 unter Chapter 11 des US-Insolvenzrechts agierende Automobilzulieferer Visteon (Van Buren Township, Michigan / USA; www.visteon.com) hat den Gläubigerschutz verlassen. Das Unternehmen erfüllte alle Forderungen aus dem Ende August genehmigten Restrukturierungsplan - unter anderem mit der Reduzierung der Schulden von 2,7 Mrd auf jetzt 600 Mio USD. Ford garantierte der einstigen Tochtergesellschaft, die den mit Ford erzielten Umsatzanteil von einst 70 auf gut 30 Prozent zurückgeschraubt hat, jährliche Aufträge im Wert von 600 Mio USD bis 2013.

"Das neue Visteon konzentriert sich auf die vier Produktlinien Klima, Elektronik, Innenausstattung und Beleuchtung", sagte President und CEO Donald J. Stebbins.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...