09.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Visteon: Verkauf des Interior-Geschäfts geplatzt

Die langen und zähen Verhandlungen führten am Ende doch nicht zum Ziel. Die Pläne des Automobilzulieferers Visteon (Van Buren Township, Michigan / USA; www.visteon.com) zum Verkauf des Interior-Geschäfts an Yanfeng Visteon Automotive (YFV, Shanghai / China), einem JV mit Huayu Automotive Systems (Shanghai / China), sind geplatzt.

Visteon und Huayu einigten sich auf die Aufhebung der entsprechenden Absichtserklärung, wie das US-Unternehmen mitteilt. "Beide Seiten arbeiteten hart, um eine finale Übereinkunft zu treffen", so Visteon-Chef Don Stebbins. "Verschiedene Sachverhalte standen dem aber im Weg."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...