18/07/2012

www.plasticker.de

Vogel: Fachtagung "Carbon Composites 2012" - Trends und Entwicklungen bei Faserverbundwerkstoffen

22.11.2012, Augsburg

Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) spielen nicht nur in der Luftfahrtbranche eine immer wichtigere Rolle. Auch die Automobilindustrie hat die neuen Werkstoffe für sich entdeckt und versucht, diese in der Serienfertigung zu etablieren. Mit diesem Trendthema befasst sich die Fachtagung "Carbon Composites", die am 22. November im Kongresszentrum Augsburg stattfindet. Veranstalter ist das Fachmedium "MM Maschinenmarkt" von Vogel Business Media in Kooperation mit dem Kompetenznetzwerk Carbon Composites e.V.

Die "Fachtagung Carbon Composites 2012" will Chancen und Herausforderungen der neuen Werkstoffe diskutieren und aufzeigen, wie industrielle Prozessketten für CFK-Bauteile umgesetzt werden können. Den Schwerpunkt bilden dabei laut Veranstalter Vorträge erfahrener Referenten rund um die gesamte Prozesskette in der Herstellung und Bearbeitung von carbonfaserverstärkten Kunststoffen. Fachleute aus Wissenschaft und Industrie stellen detailliert die einzelnen Prozesse zur Konstruktion und Herstellung von CFK-Serienteilen vor: vom Bauteilengineering über die Formgebung, Bearbeitung und Prüfung, bis zur Montage, inklusive Automatisierung.

Die Fachtagung richtet sich an Fertigungsplaner, Produktionsleiter, Qualitätsmanager, Konstruktionsleiter, Geschäftsführer und kaufmännische Entscheider. Die Themen sind demnach für die Automobil- und Luftfahrt-branche genauso interessant wie für Ausrüster und Rohstofflieferanten sowie für Hersteller und Zulieferer von CFK-Bauteilen. Hochschulen, Institute oder Neueinsteiger, die auf den wachsenden Markt reagieren möchten, sollen über die neuen Entwicklungen informiert werden.