10.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vorprodukte: ACN-Waggons in Belgien explodiert

Zwei Tote und offenbar mehrere Dutzend zum Teil schwer Verletzte - das ist die Bilanz eines entgleisten Chemikalien-Güterzuges zwischen den nahe bei Gent gelegenen belgischen Orten Wetteren und Schellebelle. Zu dem Unfall kam es bereits in der Nacht von Freitag, 3. Mai, auf Samstag. Von insgesamt 13 Waggons kamen 6 aus der Spur, 2 davon - mit Acrylnitril (ACN) beladen - kippten um und gerieten in Brand.

Die Feuerwehren brachten den Brand erst am Samstagabend endgültig unter Kontrolle. Auswirkungen auf die Umwelt soll der Unfall den flandrischen Behörden zufolge nicht haben, das kontaminierte Löschwasser soll aufgenommen und gereinigt werden. ACN ist ein wesentliches Vorprodukt für Styrol-Copolymere wie ABS, SAN und ASA sowie für Carbonfasern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...