17.12.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Vorschau auf das "Elastomerforum 2015"

Im Rahmen der Veranstaltung werden die steigenden Anforderungen an moderne Elastomerwerkstoffe und deren Verarbeitung aufgezeigt sowie die Anforderungen aus Sicht eines OEM diskutiert. Des Weiteren berichten Referenten über ihre Erfahrungen bei der Anwendung innovativer Prüftechniken. Abgerundet wird der Tag durch drei interessante Ansätze aus dem Bereich der Verfahrenstechnik. Auf der Veranstaltung wird zudem der DKG-Förderpreis 2015 verliehen.
Vorträge und Referenten:

•    Begrüßung und Moderation: Prof. Dr. Norbert Vennemann, Hochschule Osnabrück, Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik, Osnabrück
•    "Neue Trends", Boris Engelhardt, Deutsche Kautschuk-Gesellschaft e. V. (DKG), Frankfurt a. M.

Prüftechnik

•    "Alterung von Elastomeren - Charakterisierung und Mechanismen", Prof. Dr. Ulrich Giese, Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V. (DIK), Hannover
•    "Neue Indentormethoden - Härtebestimmung direkt am Teil", Josef Ludwig, LNP Ludwig Nano Präzision GmbH, Northeim
•    "Chemo-Spannungsrelaxation: Anwendungen im Gummilabor", Rainer Kreiselmaier, Freudenberg New Technologies SE & Co. KG, Weinheim
•    "Anisotherme Spannungsrelaxationsprüfung - Bestimmung von Strukturveränderungen", Prof. Dr. Norbert Vennemann, Hochschule Osnabrück, Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik, Osnabrück

Verfahrenstechnik

•    "Energieeffiziente Werkzeuge - Für hohe Temperaturen umso wichtiger!",
Rudolf Hein, Konstruktionsbüro Hein, Neustadt a. Rgb.
•    "Potenziale der Heizzeitverkürzung im Kautschukspritzguss und deren rechnerische Abschätzung", Dr. Leonhard Perko, Lehrstuhl für Spritzgießen von Kunststoffen, Department Kunststofftechnik, Montanuniversität Leoben, Leoben
•    "Einsatz von TPE in Vakuumsaugern für Entnahmegeräte von Spritzgießmaschinen", Jan Römann, Pöppelmann GmbH & Co. KG, Lohne

Werkstoffe

•    "Moderne Hightech-Elastomere/Anforderungen an die Zuliefererindustrie aus OEM-Sicht", Dr. M. Kreye, GQL-P/2, Volkswagen AG, Wolfsburg
•    "Elastomere Partikel-Schäume", Dr. Frank Prissok, BASF Polyurethanes GmbH, Lemförde

www.gupta-verlag.de/kautschuk