06/11/2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vorwerk: "Thermomix"-Fertigung in Frankreich erneut ausgeweitet

Im kommenden Jahr plant der Mischkonzern Vorwerk & Co KG (Wuppertal; www.vorwerk.com) weitere Millionen-Investitionen in die Produktion der Küchenmaschine "Thermomix" im französischen Cloyes-sur-le-Loir. Rund 9.000 m² Produktions- und Lagerfläche sollen hinzukommen, um die hohe internationale Nachfrage nach dem im September 2014 auf den Markt gebrachten Modell "TM5" zu bedienen.

In Cloyes werden vor allem die Kunststoff-Gehäuseteile gefertigt, teilweise im Mehrkomponentenspritzguss und per WIT. Ein Beispiel ist das Oberteil mit dem berührungsempfindlichen Display aus einem Verbund von ABS/PC, PC und PMMA. Derzeit wird zudem eine Fertigungeinheit aufgebaut, bei der glasfaserverstärkte, spritzgegossene Teile direkt und automatisiert weiterverarbeitet werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...