09.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Vynova: Umbau der Chlorproduktion in Tessenderlo

Die neu formierte Vinyl-Gruppe Vynova (www.vynova-group.com) wird die noch vorhandene Quecksilber basierte Chlor-Elektrolyse im belgischen Tessenderlo durch eine Anlage mit Membrantechnologie ersetzen. Investitionssumme und Zeitrahmen nannte das Unternehmen noch nicht.

Der Eigentümer des neuen Top 3 PVC-Produzenten in Europa, die Holding International Chemical Investors Group (ICIG, Luxemburg; www.ic-investors.com), erklärte, damit werde man der einzige Natronlauge-Hersteller mit zwei Standorten in der Region. Schon vor der Bildung von Vynova gehörte die Elektrolyse von Potasse et Produits Chimiques (PPC) zum ICIG-Portfolio. Diese Einheit wird ebenfalls zurzeit auf Membrantechnologie umgestellt, sie soll im September neu starten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...