11.06.2014

www.plasticker.de

WELA-Colours: Generalvertretung in Europa für indischen Masterbatch- und Additivhersteller

Die Wela-Colours GmbH, eine 100%ige Tochter der Wela-Plast GmbH, hat zum 01.04.2014 die Generalvertretung für Masterbatches und Additive der im indischen Neu Delhi ansässigen Prayag Polytech (Pvt) Ltd. übernommen. Wela-Colours vertritt den indischen Hersteller in folgenden Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien, Frankreich, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland.

Die unter dem Markennamen "Pracol Colour" vertriebenen Farbmasterbatches eignen sich laut Wela für eine Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen. Dank der guten Homogenisierung der Pigmente in der Trägerpolymermatrix soll das Endprodukt eine hohe Verarbeitungsqualität bei hohem Farbenreichtum aufweisen - auch in kundenspezifischen Formulierungen in einer Vielfalt von Polymeren.

Prayag gilt in Indien als führender Hersteller und Exporteur von Masterbatchen und Additiven. An drei Produktionsstandorten mit einer Fläche von 25.000 qm werden 50.000 to pro Jahr an Additiven, Farb-, UV- und Masterbatches gefertigt. Das Unternehmen ist nach nach DIN-ISO 9001 (2008) zertifiziert und den Angaben zufolge in der Lage, zu allen Chargen die notwendigen und mitgeltenden Dokumente vorzulegen wie Qualitätszertifikate, Sicherheits- und Materialdatenblätter, Lebensmittel-Konformitätserklärungen, REACH-Erklärungen, RoHS- und SVHC-Erklärungen und andere, die vom Kunden eingefordert werden sollten.

Weitere Informationen:
www.wela-colours.de, www.wela-plast.de, www.prayagmb.com

Weitere News im plasticker