20.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

WRZ Hörger: Entsorger erweitert Recyclingkapazitäten

Eine neue post-consumer Folien-Recyclinganlage hat WRZ-Hörger (Sontheim; www.wrz-hoerger.de) vor kurzem am Unternehmenssitz in Sontheim in Betrieb genommen. Mit der neuen Wasch-/Trennanlage steigert der Entsorger, der DSD-Folienabfälle zu Agglomerat oder Regranulat aufbereitet, die Kapazität.

Die neue Anlage des Herstellers Herbold Meckesheim (Meckesheim; www.herbold.com) besteht aus einer Nasszerkleinerung mit vorgeschalteter Störstoffabscheidung, Trenntechnik auf Hydrozyklon-Basis und mechanisch-thermischer Trocknung. Nachgeschaltet ist ein Plastkompaktor, um das Folienmahlgut zu einem rieselfähigen Agglomerat mit hoher Schüttdichte zu erzeugen. Das Endprodukt findet Anwendung bei der Herstellung von Formteilen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...