27.02.2013

www.plasticker.de

Wacker: Neuer Vertriebspartner in UK und Irland für Siliconprodukte für Formbau-Anwendungen

Der Münchner Wacker-Konzern ordnet die Vertriebsstrukturen für seine Siliconprodukte für Formteile in der Region United Kingdom und Irland neu. Im Rahmen eines globalen Konsolidierungsprozesses überträgt Wacker die Distribution seiner Produktpalette für Anwendungen im Formenbau auf den Chemiehändler IMCD UK Limited. Mit Wirkung zum 1. März 2013 löst IMCD damit den bisherigen Vertriebspartner Amber Composites Limited ab.

Der holländische Chemikaliendistributor IMCD vertreibt im Auftrag des Unternehmens bereits zahlreiche Wacker-Produkte für verschiedene Marktsegmente in den meisten westeuropäischen und einigen osteuropäischen Ländern sowie in Südafrika, Indien, Australien und Neuseeland. Für Anwendungen im Bereich Formenbau wird IMCD UK nun auch Wacker‘s Siliconprodukte in der Region UK und Irland vermarkten.

Mit über 3.000 hochspezifischen und innovativen Produkten gilt Wacker nach eigenen Angaben als einer der weltweit größten Hersteller von Siliconprodukten. Die Produktpalette reicht von siliconbasierten Ölen, Emulsionen, Harzen, Elastomeren und Dichtstoffen über Silane bis hin zu pyrogener bzw. hochdisperser Kieselsäure. Diese Produkte finden unter anderem in der Bau-, Chemie-, Kosmetik-, Textil-, Automobil-, Papier- und Elektronikindustrie Verwendung.

Weitere Informationen: www.wacker.com

Weitere News im plasticker