20.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weber: Kunststoffteile für Kinderhochstuhl von Stokke

Das Spritzgießunternehmen Weber GmbH & Co. KG (Dillenburg; www.weber-dillenburg.de) produziert Kunststoff-Komponenten für die Stokke AS (Alesund / Norwegen; www.stokke.com). Für die neue Kinderhochstuhl-Serie "Steps" werden im Stammwerk in Dillenburg PP- und PA-Teile für den Hochstuhl, den Baby-Einsatz sowie das Tischtablett gefertigt.

Stokke, bekannt für den Kinderhochstuhl "Tripp Trapp" aus Holz, hat mit "Steps" Mitte des Jahres den ersten Kunststoff-Stuhl eingeführt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...