18.03.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weener: Ausbau des Plasticum-Werk in den Niederlanden

Die Weener Plastic Packaging Group (WPPG, Weener; www.wppg.de) hat den niederländischen Produktionsstandort Ede erweitert. Durch ein weiteres Gebäude und einen Verbindungskorridor zum bestehenden Komplex wurde die Gebäudefläche auf 11.000 m² nahezu verdoppelt, wie der Hersteller von Kunststoffverpackungen mitteilt.

In den neuen Gebäudekomplex ziehen die Verwaltung, das Lager und ein Prüfzentrum ein, wodurch in dem älteren Gebäude zusätzliche Flächen für die Produktion frei werden. Dort werden unter anderem auch Spritzgießmaschinen aus dem Werk Tilburg aufgestellt, das bereits hart an die Kapazitätsgrenzen stößt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...