20.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weidenhammer Packaging: Neuer Becher für Dessert von Monte

Für eine Süßspeise von Zott hat Weidenhammer Plastic Packaging (WPP; Hockenheim; www.weidenhammer.de) einen PP-Becher mit zwei Kammern entwickelt. In einer der beiden Kammern befindet sich "Monte"-Creme im anderen eine weitere Komponente. Beide Bestandteile werden mittels des Knickfalzes erst direkt vor dem Verzehr gemischt - und können so je nach Wunsch portioniert, verrührt oder nacheinander genossen werden.

Seit Herbst 2013 produziert WPP die Kunststoffbehälter am sächsischen Standort Zwenkau. Dem ging eine rund 12-monatige Entwicklungs- und Testphase voraus, in der die Weidenhammer-Entwickler gemeinsam mit dem Kunden nicht nur am Design, sondern auch der speziellen Konstruktion des Bechers tüftelten, so das Unternehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...