10.02.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weidplas: Spritzgießunternehmen streicht Stellen in der Schweiz

Bis zu 40 von aktuell rund 130 Stellen will der Automobilzulieferer Weidplas GmbH (Rapperswil / Schweiz; www.weidplas.com) am Stammsitz abbauen und Teile der Aktivitäten an den Unternehmensstandort im sächsischen Treuen verlagern. 

Das Spritzgießunternehmen folge damit dem Trend zur lokalen Fertigung von Zulieferteilen in der Automobilindustrie, heißt es in Schweizer Medien. Zudem habe die im Januar erfolgte sprunghafte Aufwertung des Schweizer Frankens gegenüber dem Euro den Kostendruck stark erhöht, wird Weidplas-CEO Thomas Freiburghaus zitiert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...