10.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Weiss Kunststoffverarbeitung: Ausbau in Ungarn

Rund 1,2 Mio EUR investiert die Weiss Kunststoffverarbeitung (Illertissen; www.weiss-kunststoff.de) in die Erweiterung des Maschinenparks ihrer Tochtergesellschaft Weiss Hungaria. In dem neuen, 3.500 m² großen Werk in Györ, das Weiss im Herbst 2011 bezogen hat, installierte das Unternehmen neben den 15 Spritzgießmaschinen aus dem Vorgängerwerk drei neue Maschinen.

Drei weitere Spritzgießmaschinen sollen im ersten Quartal 2012 hinzukommen, wie das Unternehmen aus Illertissen mitteilt. Zudem soll ein neues Betriebsdatenerfassungssystem im Werk Györ dazu beitragen, die Durchlaufzeiten zu verkürzen. Das Management von Weiss geht davon aus, dass weitere Ausbaustufen in Györ folgen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...